Warum Gedächtnistraining?

Der erste Kuss, das erste Auto – es gibt Momente und Dinge, die vergessen wir nie. Aber vielleicht kennen Sie auch diese Verwandten aus Dingenskirchen, oder haben Sie schon den neuen Film gesehen, in dem der „Sie-wissen-schon-wen-ich-meine“ spielt... und hey, wer ist das eigentlich, der Sie gerade so freundlich mit Namen grüßt? Na ja, egal. Egal?

Von wegen. Wer mitten im Leben stehen will (und wollen wir das nicht alle?) der sollte auch seiner Umgebung mit Achtsamkeit begegnen können und die Menschen und Dinge, die ihm wichtig sind, beim richtigen Namen nennen. Mit einem Quantum mentaler Fitness fällt das erstens viel leichter und macht zweitens auch noch Spaß. Vor allem aber bringt es uns privat wie beruflich weiter... Wir können neues Wissen leichter aufnehmen, einmal abgespeicherte Zahlen, Daten und Fakten sicher abrufen und bleiben geistig beweglicher. Das macht uns klüger und entspannter, urteils- und entscheidungssicher, fantasievoller und auch kreativer.

 

Weiter geht's mit: