Markus Hofmann - Blog

Knobelaufgabe: Pizza schneiden

Hier findest du Futter fürs Gehirn. Heute auf dem Speiseplan: Pizza.

Wenn man beim Schneiden eienr Pizza immer gerade Schnitte durch die Mitte macht, so kann man mit 4 Schnitten eine Pizza in acht Teile zerschneiden.

Wie viele Teile werden es höchstens, wenn die 4 geraden Schnitte nicht durch die Mitte gehen müssen?

Hinweis: Die Pizza ist zu dünn, um sie waagrecht oder schräg zu schneiden. Es gibt nur saubere Schnitte von oben nach unten in gerader Linie.

Zur Lösung nach unten scrollen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lösung:

Es werden maximal 11 Stücke. Jeder neue Schnitt muss dabei alle bisherigen Schnitte einmal kreuzen – und das jedes Mal an anderen Stellen.