Zeitungsinhalte und Hintergrundinfos

Grundsätzlich reicht es, wenn du dir die Schlüsselworte des Artikels mit Hilfe deiner Briefkästen abspeicherst. Jetzt kannst du für sich selbst definieren, wie viele mentale Briefkästen du für einen Artikel benutzen möchtest. Nimm dir z.B. vor, immer 5 Briefkästen pro Artikel mit Schlüsselwörtern zu belegen. Somit kannst du pro 10er Liste immer zwei Artikel im Kopf ablegen.

Markus Hofmann FAQs Zeitungsinhalte und Hintergrundinfos

KOSTENLOSES WEBINAR

KOSTENLOSER NEWSLETTER