Motivationstrainer - wie er helfen kann 

 

Eigentlich sind Sie doch ein unglaublich vielseitiger Mensch, der eine Menge Potenzial hat, oder? Eigentlich. Aber leider sind da immer wieder Blockaden, die Sie daran hindern, das Maximum herauszuholen. Sie möchten Sport treiben, aber das Sofa würde sich allein bestimmt einsam fühlen. Sie wollen Ihr Unternehmen richtig nach vorne bringen, verzetteln sich aber im Tagesgeschäft in Kleinigkeiten. Oder Sie wollen endlich die Weltreise machen, von der Sie schon so lange träumen, aber der Gedanke an die Planung kommt Ihnen zu anstrengend vor. Woran liegt es bloß, dass viele von uns im Kopf vollkommen andere Dinge tun als im wahren Leben? 

Herauszufinden, warum uns zu vielen Dingen, die wir doch eigentlich selbst wollen, die Motivation fehlt, ist alleine gar nicht so einfach. Denn uns selbst fehlt der Abstand, um uns selbst auf die Schliche zu kommen, warum wir uns selber im Weg stehen. Ein Motivationstrainer ist Experte darin, unsichtbare Hürden sichtbar zu machen und unterstützt Sie effektiv darin, wieder mit Elan durchzustarten!



Was genau ist eigentlich Motivation?

 

Hinter dem einfachen Wort Motivation verbergen sich komplexe psychologische Vorgänge, die immer durch die Befriedigung eines Bedürfnisses in Gang gebracht werden. Sie würden nicht auf die Idee kommen, aufzustehen und zum Kühlschrank zu laufen, wenn Sie gerade satt und zufrieden sind. Sie würden auch nicht auf die Idee kommen, ein globales Unternehmen zu gründen, wenn es Ihren Idealen entspricht, als Konsumaussteiger Ihr eigenes Gemüse anzubauen und in der Hängematte zu liegen. Wieso sollten Sie sich den ganzen Stress dann antun? Sie werden es erst dann tun, wenn Sie voll dahinterstehen und es unbedingt wollen! Denn Motivation ist eine sehr persönliche Sache!

 

Motivation ist also ein komplexes Gebilde aus verschiedenen Beweggründen, aber auch die Widerstände spielen eine wichtige Rolle. Wenn Sie sowieso gerade am Kühlschrank stehen, bedeutet es schließlich keinen Aufwand, sich eben ein Bier zu nehmen. Wenn Sie gerade auf einem Kamel durch die Wüste reiten, werden Sie aber ganz anderen Aufwand betreiben müssen, um Ihren Kühlschrank zu öffnen. Sie stehen also immer vor der Frage, welche Bedürfnisse Sie haben und was Sie tun müssten, um diese Bedürfnisse zu befriedigen. Scheint der Aufwand Ihnen zu groß oder fehlen Ihnen die notwendigen Strategien, um Ihre Ziele zu erreichen, kann es passieren, dass Ihre Motivation Sie im Stich lässt. Denn dann scheint es oft leichter, seufzend die Hände in den Schoß zu legen und sich damit abzufinden, dass Ihr Plan eben ein Traum bleiben wird.

 

Aber ist das wirklich leichter? Ziele nicht umzusetzen und Bedürfnisse nicht zu befriedigen, führt langfristig dazu, dass Sie sich selbst auf Misserfolge programmieren. Erfolgserlebnisse sind das Kraftfutter Ihrer Motivation und der Wind unter Ihren Flügeln, wenn Sie immer noch größere Projekte in Angriff nehmen wollen. Ein erfahrener Motivationstrainer ist in Situationen, in denen Sie das Gefühl haben, Ihren Zielen einfach nicht näher zu kommen, der Begleiter, der Sie daran erinnert, welches Potenzial in Ihnen schlummert und der mit Ihnen gemeinsam die Marschroute festlegt, um doch noch ans Ziel zu kommen.

 

Was versteht man unter einem Motivationstrainer?


Es gibt viele verschiedene Methoden im modernen Coaching, die auf ganz bestimmte Hemmnisse und Hindernisse ausgerichtet sind. Das Wort »Coach« stammt vom englischen Wort für Kutsche ab und die Aufgabe eines Coaches besteht darin, Klienten beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Die spezielle Aufgabe für einen Motivationstrainer lautet also, mit Ihnen zusammen Hindernisse zu erkennen und diese aus dem Weg zu räumen. Ein einfühlsamer Motivationstrainer wird in Ihnen positive Gefühle wecken, Ihr Selbstvertrauen stärken und mit Ihnen Strategien zur Zielerreichung erarbeiten.

Nehmen Sie an, Sie wollen als Unternehmer Seminare anbieten und mit Vorträgen die Teilnehmer begeistern. Vom Kopf her wissen Sie genau, welche Vorteile Sie dadurch gewinnen würden. Sie würden sich als Experte positionieren, sich einen Namen in Ihrer Branche machen und vielen Menschen bei der Lösung ihrer Probleme helfen. Und trotzdem fehlt Ihnen das Selbstvertrauen, Ihr Projekt in die Tat umzusetzen. Mit einem Motivationstrainer haben Sie einen sachlichen und erfahrenen Fachmann an Ihrer Seite, der erkennt, was Sie aus der Innenansicht nicht erkennen können. Denn Ihr Trainer sieht mit geübtem Blick, wo sich für Sie Hindernisse auftürmen, die Sie an der Zielerreichung hindern. Während des Motivationstrainings lernen Sie also sich selbst kennen – und stellen fest, dass Sie nur deshalb Ihr Ziel bisher nicht erreicht haben, weil Ihnen individuelle Strategien gefehlt haben.



Warum ist ein Motivationstrainer hilfreich?

 

Oft ist es schwierig, mangelnder oder sogar komplett fehlender Motivation allein auf die Spur zu kommen. Denn die Gründe, wieso wir Dinge, die wir unbedingt tun wollen, nicht einfach tun, können sehr komplex sein. Oft sind sie auf den ersten Blick gar nicht ersichtlich. Manchmal ist das Ziel, welches wir uns gesetzt haben, gar nicht unser Ziel, sondern das eines anderen. Vielleicht ist Ihnen gar nicht klar, dass Sie nur deshalb in Ihrem Jurastudium immer wieder gegen einen inneren Schweinehund kämpfen müssen, weil es der Wunsch Ihres Vaters ist, dass Sie seine Kanzlei übernehmen – nicht Ihr eigener. Dann fehlt Ihnen die sogenannte intrinsische Motivation, die Motivation aus Ihrem tiefsten Inneren heraus. Vielleicht scheitern Sie auch immer wieder daran, Gewicht zu verlieren, weil Sie sich unbewusst dem Schönheitswahn und dem Dresscode in Ihrem Unternehmen beugen, und das chice Kostüm sitzt in Größe 36 einfach besser.

Erst, wenn Sie aus sich heraus motiviert sind, für Ihre Gesundheit und Ihr ganz persönliches Wohlbefinden Ihre Ernährung umzustellen und zum Fitnesstraining zu gehen, werden Sie Ihre gesteckten Ziele auch erreichen. Vielleicht scheitern Sie aber auch immer daran, dass Sie zu viel auf einmal wollen und aufgeben, bevor die Zielgerade in Sicht kommt. Dann wird es Ihnen helfen, Etappenziele festzulegen, die Ihnen Erfolgserlebnisse schenken und Sie immer wieder neu motivieren. Ganz gleich, woran es bei Ihnen hakt, ein Motivationstrainer sorgt für Klarheit, wenn Sie vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen.



Wie arbeitet ein Motivationstrainer?

 

Viele Motivationstrainer sind breit aufgestellt und arbeiten mit verschiedenen Methoden, um die Teilnehmer Ihrer Coachings zu motivieren. Als Speaker halten sie Vorträge für ein großes Publikum und bieten impulsgebende Inspiration für alle Teilnehmer, die frische Ideen suchen und beflügelt nach Hause gehen wollen, um die Ideen selbst umzusetzen. Als Redner kann ein Trainer aber natürlich nicht auf individuelle Probleme eingehen. Ein Vortrag kann auch immer nur für eine gewisse Dauer Motivation bieten, denn die Umsetzung liegt bei den Teilnehmern selbst. Bei langfristigen Projekten oder besonders hartnäckigen Fällen bieten viele Trainer daher auch eine individuelle Einzelberatung an. Ein Einzelcoaching bietet die Möglichkeit zu einer intensiven Analyse der bestehenden Situation und versetzt Coach und Teilnehmer in die Lage, gemeinsam positive Lösungen zu erarbeiten, die individuell funktionieren.

 

Was ist das Besondere an einem Motivationstrainer?

Motivationstraining zählt zu den lösungsorientierten Methoden in der Welt des Coachings. Während bei anderen Maßnahmen das Motto vielleicht lautet »Der Weg ist das Ziel«, lautet es beim Motivationstraining schlicht und ergreifend: Das Ziel ist das Ziel! Im Motivationscoaching stehen allein die Fragen im Vordergrund, welches Ziel Sie haben und wie Sie es erreichen können. Wenn Sie also mit Lebensfreude und Energie das Optimum aus Ihrem Potenzial herausholen und ins Tun kommen wollen, ist ein Motivationscoaching genau die richtige Wahl. Ob Sie Vorträge besuchen, sich ein Webinar oder sogar ein Einzelcoaching gönnen, hängt von der Größe Ihres Projekts ab, aber Ihnen stehen alle Möglichkeiten offen, um glücklich und erfolgreich zu werden.

Aber gerade die Erfahrung, einen Motivationstrainer auf großer Bühne zu erleben, ist etwas ganz Besonderes. Da haben Sie die Gruppenerfahrung. Sie spüren wie andere Menschen auf den Motivationstrainer reagieren. Sie spüren, was er in Ihren Mitmenschen auslöst. Als Impulsgeber reißt er Sie und Ihre Nebenleute mit und begeistert eine ganze Halle voller Menschen. Aber es geht nicht nur um die Begeisterung oder um die Motivation Neues anzupacken. Es geht auch darum, aus alten Gewohnheiten auszubrechen.

Ein mitreißender Motivationstrainer packt Sie in Ihrem Innersten, schüttelt und rüttelt Sie. Er zwingt Sie zu Ihrem Glück, indem Sie sich selber auf den Prüfstand stellen. Öffnen Sie die Augen und denken Sie nach! Das ist es, was ein echter Motivationstrainer bei Ihnen auslöst. Er redet Ihnen nicht nach dem Mund. Er ist auch nicht wie ein Horoskop in der Zeitung, dass auf irgendwie alles passt. Dafür bewegt er Sie und schubst Sie in die richtige Richtung.

Dadurch setzt er Ihr Potenzial frei. Und das können Sie infolgedessen nutzen. Aufgrund des Schlüsselerlebnisses – der Keynote – vor der großen Bühne mit all den anderen Teilnehmern hallt die Erfahrung dauerhaft nach. Sie werden sich immer an diesen Motivationstrainer als einen Leuchtturm erinnern. Er weist Ihnen die Richtung, indem er zwar über Themen informiert. Aber das nicht dröge und trocken, sondern erlebnisorientiert oder besser ausgedrückt: absolut motivierend!

 

Steigern Sie mit der Hilfe von einem Motivationstrainer ihre Arbeitsleistung!

Zumeist hängt unsere tägliche Arbeitsleistung von unserer Motivation ab. Um Ihre Motivation effektiv zu steigern, sollten Sie sich an einen kompetenten Motivationstrainer wenden, der Ihnen die benötigten Techniken für die Motivationssteigerung in einfachen Schritten vermittelt. Diese Motivationstechniken können Sie sich beispielsweise durch den Besuch eines Motivationskurses aneignen.

Ein Motivationstrainer ermöglicht Ihnen die Steigerung Ihrer Arbeitsleistung.

Viele Menschen kommen heutzutage mit der geforderten Arbeitsleistung nicht zurecht, worunter zumeist auch die Motivation der betroffenen Personen leidet. Dieser Umstand stellt in der Regel einen Teufelskreis dar, denn ohne ausreichende Motivation kann sich auch die Leistung bei der Arbeit weiter vermindern. Doch können Sie diesen Teufelskreis sehr leicht durchbrechen, indem Sie sich an einen kompetenten Motivationstrainer wenden und einen Kurs zur Steigerung der Motivation besuchen. Ein derartiger Trainer kann Ihnen im Rahmen eines Kurses sehr einfache Techniken für die Motivationssteigerung vermitteln.

Trainieren Sie Ihr Gedächtnis

Markus Hofmann - Card

Webinar Gedächtnistraining
(kostenfreies Webinar)

Die Geheimnisse der Gedächtnisweltmeister. Das volle Potenzial Ihres Gehirns nutzen. Neues Wissen mit vorhandenem Wissen effizient verknüpfen. Bringen Sie ihr Gehirn bequem von zuhause aus auf Trab!

mehr erfahren
Markus Hofmann - Card

Meine Merktechniken

Hier erfahren Sie die Techniken der Gedächtnis-Weltmeister und wie Sie sich ALLES besser merken können! Sei es Namen und Gesichter, Zahlen, Daten, Fakten oder Fach- und Allgemeinwissen.

mehr erfahren
Markus Hofmann - Card

Denksportaufgaben

Hier geht’s zur Sammlung der besten Denksportaufgaben, bei denen Sie um die Ecke denken dürfen. Tüfteln Sie selbst, denken Sie nach und stellen Sie diese Rätsel Ihren Freunden vor. Abendfüllende Gespräche garantiert.

Jetzt (um)denken!
Zurück zur Übersicht