Richtig lernen für Prüfungen durch Wiederholen.

Die altbekannten Tipps unserer Eltern und Lehrer haben ihre Berechtigung. Denn es stimmt: Richtig lernen geht am besten durch Konzentration, Wiederholung und gute Aufbereitung und Gliederung des Stoffs. Unser Gedächtnis funktioniert auf Dauer nur optimal, wenn wir es fit halten und fordern. Siebenmal wiederholt bleibt eine Information langfristig abrufbar.

Richtig lernen wird durch eine Lernkarte erleichtert.

Die langfristige Speicherung durch mindestens siebenmaliges Wiederholen des Stoffs basiert auf der Funktionsweise unseres Gehirns. Erst nach mehrmaligem Wiederholen wird eine Information aus dem Kurzzeitgedächtnis ins Langzeitgedächtnis übermittelt und dort verankert. Richtig lernen ist somit ganz leicht. Und besonders effektiv lernen kann man, indem man den Stoff so gliedert und ordnet, dass kleine Portionen oft wiederholt werden. Am einfachsten geht das mittels einer Lernkartei, die man mehrfach durchgeht. Je eine Frage und die zugehörige Antwort werden auf einer Karteikarte notiert und dann so oft wie nötig abgefragt.

Trainieren Sie Ihr Gedächtnis

Markus Hofmann - Card

Webinar Gedächtnistraining
(kostenfreies Webinar)

Die Geheimnisse der Gedächtnisweltmeister. Das volle Potenzial Ihres Gehirns nutzen. Neues Wissen mit vorhandenem Wissen effizient verknüpfen. Bringen Sie ihr Gehirn bequem von zuhause aus auf Trab!

mehr erfahren
Markus Hofmann - Card

Meine Merktechniken

Hier erfahren Sie die Techniken der Gedächtnis-Weltmeister und wie Sie sich ALLES besser merken können! Sei es Namen und Gesichter, Zahlen, Daten, Fakten oder Fach- und Allgemeinwissen.

mehr erfahren
Markus Hofmann - Card

Denksportaufgaben

Hier geht’s zur Sammlung der besten Denksportaufgaben, bei denen Sie um die Ecke denken dürfen. Tüfteln Sie selbst, denken Sie nach und stellen Sie diese Rätsel Ihren Freunden vor. Abendfüllende Gespräche garantiert.

Jetzt (um)denken!
Zurück zur Übersicht