Spaghetti-Kochen

Folgendes Koch-Rätsel habe ich von Georg Falk bekommen. Als Dankeschön gibt’s mein Hörbuch „Das merk ich mir“:

Melitta und Enikö, zwei Kochfreundinnen treffen sich zum Spaghetti-Kochen.
Melitta steuert 300 Gramm Nudeln bei und Enikö hat 200 Gramm Nudeln mitgebracht.
Als die Spaghetti fertig gekocht sind (al dente), kommt Betty vorbei und lädt sich selbst zum Essen ein.
Melitta, Enikö und Betty essen exakt je ein Drittel der ganzen Mahlzeit.
Als Unkostenbeitrag gibt Betty den beiden anderen zusammen 10 Euro.
Wie teilen Melitta und Enikö das Geld gerecht unter sich auf?

Zurück zur Übersicht